sat

Willkommen auf meiner Webseite. Für alle Besucher und Interessierte hoffe ich, dass die folgenden Seiten sowohl informativ als auch ein wenig unterhaltend sind.

Die Mühe hat sich gelohnt, die ganze Welt der Flöte ist nun in einem einzigartigen Nachschlagewerk endlich verfügbar. Ich hatte die Ehre die Themen Querflötenbau, Akustik und Querflötenhersteller für jenes Lexikon zu bearbeiten.

Auf mehr als 900 Seiten und in über 800 Artikeln wird die Flöte (Quer- und Blockflöte sowie ethnische Instrumente) von der Bauweise über Spielpraxis bis hin zu Interpreten und Komponisten mit ihren Werken für die Flöte behandelt. Zahlreiche Abbildungen, Literaturhinweise, Diskographien und Werkverzeichnisse machen das Lexikon zu einem Leseerlebnis mit außerordentlichem Nutzwert.

www.laaber-verlag.de

Seit Februar 2009 bin ich als Programm Manager an der Standortagentur Tirol für den Bereich Mechatronik Tirol zuständig. Aufgaben im Rahmen der Clusterinitiative sind:

  • Entwicklung von Plattformen hoch innovativer und dynamischer Akteure der Tiroler Wirtschaft
  • Vernetzung von Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen in den jeweiligen wirtschaftlichen und technologischen Stärkefeldern sowie die Entwicklung der Cluster von branchenbezogenen zu wissensorientierten Einrichtungen
  • Steigerung der Kooperationsintensität der einzelnen Clusterpartner
  • Vernetzung der einzelnen Cluster untereinander
  • Verstärkte Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen Clustern

Hier der Link zum Cluster Mechatronik Tirol

Der Businessplanwettbewerb AdventureX ist ein Instrument, um Personen, die eine Idee oder ein Forschungsergebnis haben und darüber nachdenken, eine Firma zu gründen bzw. eine bestehende Firma zu erweitern. Unter 180 TeilnehmerInnen in 97 Teams wurde ich bei der Prämierungsfeier am 27.06.2008 von LR Mag. Hannes Bodner und Dr. Harald Gohm von der Tiroler Zukunftsstiftung mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

TT 09.09.08 Wissen Heute

Vielen Dank all den Coaches, dem Team von AdventureX und dem CAST für die großartige Unterstützung.

Hier einige Links:

AdventureX

Standortagentur Tirol

Tiroler Tageszeitung

Cast

Universität Innsbruck

Econova

Stolz darf ich verkünden, dass ich beim CAST Technology Award 2007 mit einem Preis prämiertwurde. Beim CAST Technology Award konnte man eine Geschäftdidee auf ihr wirtschaftliches Potential überprüfen lassen. Hier ein Link dazu: IQOQI

Als Obmann des Verein der "Freunde und Förderer des Mozarteums Innsbruck" ist mir nach erfolgreichen Gesprächen mit dem Direktor des Tiroler Landeskonservatoriums ein entscheidender Schritt gelungen. Der Verein wird jetzt auch mit dem Konservatorium kooperieren. Somit ist es möglich die Mitgliederzahl zu erhöhen und es können mehr Studenten unterstützt bzw. gefördert werden.

Aktuelles, wie Probepläne, Veranstaltungen sowie diverse Termine finden Sie unter "FAQ".

Ich habe unter "MULTIMEDIA" einige sehr interessante Bilder aktualisiert, viel Spaß beim Durchsehen.


For Email-Contact click here!